Lohn- und Forstbetrieb

Forstliche Lohnarbeiten

Für kommunale, staatliche und private Kunden führen wir forstliche Lohnarbeiten aus. Dabei arbeiten wir im Raum Erlangen-Höchstadt, Nürnberg, Forchheim, Bamberg und Lichtenfels.
Die richtige Waldbewirtschaftung ist für jeden Waldbesitzer wichtig, um auf Dauer dessen Wert zu erhalten und zu steigern. Schließlich sollen auch nachfolgende Generationen durch entsprechende Maßnahmen eine gute und sichere Holzernte erreichen.

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Fällen und Aufarbeiten motormanuell
  • Rückung mit Seilwinde und/oder Forwarder (Rückezug oder Rückewagen)
  • Holzernte mit Harvester
  • Holzhandel
  • Sturmholzaufarbeitung / Durchforstung bei Käferbefall
  • Baumfällung und Baumschnitt auf Grundstücken

lohnarbeiten-1
lohnarbeiten-2

Harvester – Holzernte

Jung- und Altdurchforstung, Waldverjüngung

Sie benötigen Hilfe bei der Pflege Ihres Waldes?

Wir durchforsten für Sie Ihren jungen oder alten Waldbestand und nehmen den Holzeinschlag nur unter Berücksichtigung der aktuellen Forstpflegedaten vor. Dies trägt dazu bei, dass die Bestände stabiler werden und anschließend einen höheren Zuwachs haben. Durch den Einsatz des Harvesters kann eine gewinnbringende Holzernste garantiert werden und der Bestand wird nachhaltig geschont. Dadurch erhalten und steigern Sie den Wert Ihres Waldbestandes dauerhaft.

Bei Sturmschäden halten wir durch unsere professionellen Holzfällarbeiten, die sich auf das unbedingt Notwendige beschränken, den Schaden so gering wie möglich.

Eine besondere Aufmerksamkeit, Erfahrung und professionelle Kenntnisse sind für die Durchforstung des Waldbestandes bei Käferbefall erforderlich. Auch für diese Forstarbeiten stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die Baumfällarbeiten werden motormanuell und/oder mit dem Harvester – Holzernter von unseren erfahrenen und in jahrelanger Praxis geschulten Waldarbeitern zuverlässig ausgeführt.
Der Rückezug ist eine 8-Rad-Maschine mit 810er Bereifung. Damit bleibt die Belastung des Waldbodens wesentlich geringer und ein bodenschonendes sowie effektives Rücken wird ermöglicht.


harvester-1
harvester-1
harvester-3

Holzrückung

Rücksichtsvolles Arbeiten im Wald
Gerade die Holzrückung erfordert viel Sorgfalt und Erfahrung, damit der Waldbestand als Gesamtorganismus erhalten und geschont wird. Darum arbeiten wir nach modernsten forstwirtschaftlichen Erkenntnissen und nutzen Rückegassen, um eine nachteilige Bodenverdichtung zu minimieren.

Holzbringung

Die Holzrückung erfolgt für Langholz und Kurzholz. Dabei kommt die Seilwinde oder der Forwarder bzw. Rückezug zum Einsatz.

Die Sortierung der Stämme findet durch eine Gütebeurteilung des Holzes statt. Danach werden die verschiedenen Sortimente nach Qualitäten getrennt.

Kurzholz

Stammholzabschnitte von 2 m – 8 m Länge werden auf den Forwarder geladen und zur Waldstraße gebracht, für den weiteren Abtransport durch den Lkw.

Langholz wird speziell transportiert – mit der Klemmbank.

Langholzernte

– wir fällen und rücken Langholz und Starkholz.
Vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter – bei der motormanuellen Langholz- bzw. Starkholzernte werden Schäden am verbleibenden Bestand minimiert.

Langholzrückung

Bei der Langholzrückung kommt die Klemmbank zum Einsatz, dies ist besonders schonend und effektiv für den Baumbestand. Dabei wird generell über Rückegassen gearbeitet, um nachfolgende Pflanzarbeiten erheblich zu erleichtern.

* Langholzrücken = Langholz ernten und rücken


Harvester
klemmbank-3
klemmbank-1

Waldwegpflege

Wegeunterhalt muss nicht aufwendig und teuer sein. Zur Pflege von Waldwegen und Schotterstraßen kommt das bekannte R2 Gerät zum Einsatz. Das Wegepflegegerät TH 3.8, eine Weiterentwicklung des Forstunternehmers Andreas Thomae aus Ramsau, arbeitet mit drei Planierschienen, die sich unabhängig voneinander steuern lassen. Damit wird nur an der Oberfläche der Straße gearbeitet. Es wird abgeschwemmtes Material vom Bankett geholt und gleichmäßig auf der Forststraße verteilt. Fahrspuren und ärgerliche Schlaglöcher werden damit aufgefüllt. In nur 2 Überfahrten ist der Forstweg fertig bearbeitet. Durch das schnelle und effiziente Arbeiten kann die Fahrbahn dauerhaft in einem guten Zustand gehalten werden. Aufwendige und kostspielige Sanierungsmaßnahmen werden dadurch verringert oder treten erst gar nicht auf.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für die Weiterentwicklung des im Video gezeigten Gerätes ist der Forstbetrieb Thomae verantwortlich.

waldwegpflege-2

Privatwald – Betreuung

Unser Forstbetrieb setzt bei der Waldarbeit auf modernste Forstmaschinen und professionelles Know-how. Denn eine nachhaltige Waldbewirtschaftung bzw. Durchforstung ist gerade für Privat – Waldbesitzer wichtig, um auf Dauer den Wert Ihres Waldes zu steigern und zu erhalten. Nachfolgende Generationen erreichen dadurch eine gute und sichere Holzernte.

Ab Stock direkt aus Ihrem Waldbestand bis zur Bereitlegung an den Waldstraßen zur Abholung durch die Holztransporte, wir übernehmen alle Forstarbeiten für Sie.

Wir bieten den Handel mit Holz für alle im nordbayerischen Raum üblichen Holzarten an. Je nach Qualität des Baumbestandes und zur Erzielung des höchstmöglichen Ertrages kommen verschiedene Holzsortimente in Frage:

Industrieholz / Abschnitte / Pfahlholz / Kistenholz / Langholz

privatwald-1
privatwald-2
privatwald-3